Gemeinsam Lebensräume gestalten.

Finden Sie hier Ihren persönlichen Ansprechpartner:

Natürlich Ausgleich schaffen

Wir stehen Ihnen zur Seite, wenn es im Zusammenhang mit Baumaßnahmen oder Naturschutzprojekten zu Interessenskonflikten zwischen verschiedenen Vorhabenträgern kommt. Im Rahmen des Kompensationsflächenmanagements haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Konflikte wie diese zu beheben und Lösungen für alle Beteiligten zu erarbeiten.

Dazu gehören Lösungen für

  • Verkehrswegebau,
  • Siedlungs-, Gewerbe- und Industrieentwicklung,
  • Abbau von Bodenschätzen,
  • Natur- und Hochwasserschutz und
  • Kompensation im Rahmen der Eingriffsregelung.

Müssen Eingriffe in die Natur und Landschaft durch die Eingriffsregelung des Bundesnaturschutzgesetztes und die entsprechende Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen kompensiert werden, helfen wir bei der Beschaffung von geeigneten Flächen genauso wie bei dem Aufbau eines eigenen Kompensationsflächenpools.



Beispiel Kompensationsflächen- und Ökopoolmanagement

  • Kompensationspool Arler Hammrich

    Ankauf von 13 ha ostfriesischer Seemarsch mit geplanter Erweiterung auf ca. 100 ha als Bevorratung für Kompensationsmaßnahmen.